Matratzen Test - Erfahrungen

Wie man sich bettet, so liegt - das sagt eigentlich schon ein altes Sprichwort.
Mit zunehmendem Alter - wird man empfindlicher?  Oder sagen wir es mal mit anderen Worten, man wird etwas bequemer :-)
Man kennt das ja, dass man "früher" eigentlich so gut wie überall geschlafen hat, bzw. schlafen konnte.
Sei es auf der Luftmatratze oder auf der Isomatte vom Discounter. Irgendwann dachte ich mir dann - naja - mal ein bisschen was bequemeres - das könnte ja bestimmt nicht schaden und das sollte ich mir einfach mal gönnen.
Beim Zelten - war der erste Schritt dann von der Discouter Isomatte - zu einer selbstaufblasenden Matratze schon mal ein wirklich großer Schritte.
Hier hatte ich unterschiedlichste Matratzen getestet - von den Thermarest Matten bis hin zu den hochwertigen exped Isomatten.
Der Vergleich zur Standard Isomatte - naja - um es kurz zu machen - man muss hier eigentlich keinen Vergleich machen, denn es spricht rein gar nichts für eine billige Isomatte :-)

Die Produkte von thermarest und exped sind bis heute noch treue Begleiter von uns.
So nutzen wir teilweise noch die exped Megamat Isomatten in unseren Dachzelten.

Seit dem Sommer 2020 haben wir uns dann jedoch auf dem Markt noch weiter umgesehen und sind auf die hochwertigen GISATEX® EXTREM Matratzen gestoßen.
Zur besseren Unterlüftung einer Matratze im Dachzelt oder im Wohnwagen, Wohnmobil, Offroader oder Reisemobil, wo KEIN Lattenrost oder eine ähnliche Konstruktion unter der Matratze verwendet werden kann, empfehlen wir das 3D Mesh Gewebe - ebenfalls von GISATEX®.
Hierdurch reduziert sich die Gefahr von Schwitzwasserbildung extrem.

 

Informationen zum DRYWEAVE® Mesh Gewebe von GISATEX®:

Vor genau 20 Jahren hat GISATEX® die original Matratzenunterlüftung DRYWEAVE® erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Das 10mm starke 3D Gewirke besteht aus Polyester-Monofilamenten und sorgt bei einem Eigengewicht von nur 500g/m2 für eine permanente Unterlüftung der Matratzen. Die punktuelle Druckentlastung der 3D Netzstruktur sorgt nicht nur für ein angenehmes Schlafklima, sondern unterstützt auch den Schlafkomfort. Vielfach getestet und ausgezeichnet.
Somit vermeiden Sie die Kondenswasserbildung unter der Matratze im Dachzelt

Lieferbar in den Farben weiß und carbon
iGrößen:
(S) 120 x 200cm
(M) 140 x 200cm
(L) 160 x 200cm und auf Anfrage nach Maß.

Hier gehts zum Gisatex Mesh Gewebe in unserem Onlinehop
 

Auf dem Mesh Gewebe von GISATEX® haben wir dann die leichte gisamed Matratze - ebenfalls von GISATEX® getestet.
Der Liegekomfort in Kombination mit dem Mesh Gewebe ist ausgesprochen gut!



Informationen zur gisamed® Dachzeltmatratze
 

Die gisamed® EXTREM Matratze eignet sich hervorragend für Dachzelte und 4×4 Reisefahrzeuge.
Diese hochwertige Matratze wird sehr gerne auch in Vans und in zum Wohnmobil ausgebauten Kastenwagen verwendet. In letzter Zeit verwenden immer mehr Expeditionsfahrzeuge und Offroadtrucks gisamed® Matratzen. 
Durch die innovative GISATEX® 3DTechnologie ist die Matratze bei nur 5 cm Bauhöhe extrem komfortabel und unterstützt den Liegekomfort. Druckentlastung und Unterlüftung sorgen für einen erholsamen Schlaf.
Bei der Verwendung im Dachzelt ist die Mesh Unterlage DRYWEAVE® nicht mehr zwingend erforderlich.

Beste Vorbeugung gegen Kondensation bietet die integrierte Polsterunterlage DRYWEAVE® . Der Matratzenbezugstoff ist aus hochwertiger antiallergischer Klima Faser, gesteppt mit Thermovlies, atmungsaktiv, mit Reißverschluss konfektioniert und waschbar.

Lieferbar in den Farben weiß und blau in den Größen:
S) 120 x 200cm
(M) 140 x 200cm und
(L) 160 x 200cm und auf Anfrage nach Maß.

Hier gehts zur gisamed® Dachzeltmatratze in unserem Onlineshop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soviel zu den bisherigen Erfahrungen - Stand August 2020.

Wie ihr vielleicht in einem anderen Teil unseres Blogs schon gesehen habt, haben wir uns ein neues Offroad- und Umbauprojekt zugelegt.

 

Unseren Nandoo - einen Eriba Touring Wohnwagen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es handelt sich hier um einen Troll 530 aus dem Jahr 2001.
Das erste mal Probeliegen war ok. Das erste Mal länger auf der Matratze zu liegen - zeigte uns, dass im Jahre 2001 tatsächlich Federkernmatratzen im kleinen Eriba verbaut wurden.
Diese Federn - man spürte sie allerdings schon deutlich...
Also musste hier etwas Abhilfe geschaffen werden.
Die Liegefläche in unserem Troll - ist quer im Heck als Festbett verbaut.
Die gemessene Liegefläche beträgt ca 140cm x 190 cm.

 

 

 

 

 

 

 

Also im Möbelhaus vor Ort - mal nach einem geeigneten Topper schauen.
Qualität - fühlt sich gut an, im Möbelhaus getestet - für gut befunden. gekauft.
Zu Hause dann erst einmal ausgerollt und den Topper 1-2 Tage sich entfalten lassen.
Fühlt sich immer noch gut an. (Randnotiz für später ;-) - es hatte hier etwa so um die 22 Grad Celsius)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Den neuen Topper dann in den Wohnwagen - probeweise einfach mal über die vorhandene Federkernmatratze gelegt, Spannbettuch drüber - neues Bettzeug und ein Probeausflug übers Wochenende zeigte, da haben wir gut eingekauft ;-)
Sehr angenehmes Klima auf dem Topper, der ein wirklich sehr gutes und komfortables Gefühl beim Liegen gab.
Wir waren zufrieden.

Die Zeit vergeht - die Tage werden kürzer.... ;-)
Irgendwie hat das der Spätherbst und der herannahende Winter so an sich, dass auch die Temperaturen deutlich zurück gehen.

Tagsüber hatte ich den Wohnwagen innen noch nicht geheizt.

Somit war der auch schön ausgekühlt.
Abends dann eingeheizt - es war angenehm warm.... (im Wohnwagen...)

Dann das erste Mal der Kontakt mit einem kalten Gel Topper....
Um sich das ganze etwas bildlicher vorstellen zu können....
Als ich mich auf das Bett kniete - habe ich gemerkt - irgendwas ist da anders.
Die Abdrücke meiner Knie blieben in dem Topper als "Beulen".
Ok - denkt man sich erst mal noch nichts dabei.

 

 

 

 


Als ich dann jedoch ins "kuschelige" Bett geschlüpft bin - hatte ich das Gefühl auf einem Kühlakku zu liegen.
Der Topper war a.... kalt! Wir hatten so an die 5 Grad - Plus.
Zugedeckt - liegt man dann so auf dem Topper und man merkt förmlich, wie einem dieser vor kurzem noch so kuschelige tolle Topper, die Wärme förmlich aus dem Körper saugt.
An der Stelle, wo ich somit den Topper mit meiner Körperwärme aufgeheizt habe - wurde er auch wieder etwas weicher und elastischer.
Gefallen fand ich daran jedoch in keinster Weise.
Somit - stand ein neuer Test an. Es war wieder eine Woche vergangen und es hatte am Abend bereits -6 Grad draußen.
Ich heizte den Wohnwagen vor ;-)
Etwa 3 Stunden später ging ich dann in mein "Kuschelbett" - bzw - ich legte mich auf meinen Kühlakku.
Test Nummer zwei - bei Temperaturen unter 5 Grad PLUS - somit erneut negativ! Wobei man an diesem Beispiel sehen kann, dann negative Tests - nicht immer positiv sein müssen :-) 
Hier stand also eine deutliche Nachbesserung an.

 

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit dem Produkten, wandte ich mich auch mit meinem Anliegen erneut an Gisatex.
Als mir dann klar wurde, dass das mit dem Gel Topper im Winter nicht funktionieren kann - habe ich mich dann entschieden - die Gisatex Premium Matratze für Yacht und Reisemobile zu verwenden.
Ich fertigte anhand der alten Matratze eine Schablone an, schickte diese zu Gisatex und warte gespannt auf das was da wohl kommen mag ;-)
Nachdem die massgefertigte Premium Matratze dann angekommen war - (sie kommt nicht in einer Vakuum leer gesaugten Plastikhülle) - habe ich diese ausgepackt und in den Wohnwagen gelegt.
Die Matratze passte perfekt und unseren kleinen Eriba Wohnwagen.

 

 


Die Rundungen der Ecken, der Bezug, das Mesch Gewebe an der Unterseite - wow.

Wirklich eine hervorragende Verarbeitung und das Material fühlt sich sehr hochwertig an!

Erstes Probeliegen auf der Premium Matratze von Gisatex:

Sehr angenehmes Gefühl, keinerlei Empfinden von Kälte....
Nachdem die Matratze dann mit einem Betttuch überzogen wurde - stand die erste Probenacht auf der Gisatex Premium Matratze an. 
Ich kann nur sagen - dass mich diese Matratze absolut begeistert hat und genau aus diesem Grund, weil wir damit 100% zufrieden sind, habe ich die Gisatex Produktauswahl in unserem Onlineshop auch noch um die Premium Matratzen von Gisatex erweitert.

Massgefertigte Matratzen nach Schablone - Perfekt!

Die Reisemobil und Yachtmatratze gisamed® Premium Höhe ca.15 cm, kann in allen Maßen nach Schablone hergestellt werden. Lieferzeit in der Regel 15-20 Arbeitstage nach Auftragseingang. Systemmatratze mit hervorragenden Liegeeigenschaften und Unterlüftung.

 

gisamed® PREMIUM Luxus Matratze
5 Funktionszonen Matratze für Yacht und Reisemobil

Die neue gisamed® 5 Funktionszonen Matratze PREMIUM bietet neben einer Klima ausgleichenden, Druck entlastenden und dauer elastischen Komfortzone, eine hervorragende, konstante Unterlüftung und sorgt für einen exzellenten Schlaf- und Liegekomfort.

Die 5 unterschiedlichen Funktionszonen ermöglichen eine permanente Durchlüftung. Die verwendeten hochwertigen Materialien sind auch bei geringer Bauhöhe äußerst funktional. Die Matratze hat ein extrem geringes Gewicht und ist leicht zu handhaben.

Die Oberseite der Matratze ist aus einem gisamed®-Doppeltuchbezug mit einem atmungsaktiven Klimafaser Vlies hochwertig versteppt. Durch den umlaufenden Reißverschluss ist die Oberseite vollständig abtrennbar.

Die Unterseite der Matratze ist aus luftdurchlässigem, original GISATEX® 3D Material und wirkt Kondensationsfeuchtigkeit entgegen. gisamed® Produkte sind waschbar und entsprechen modernen Hygieneanforderungen.

Die gisamed® 5 Funktionszonen Matratze PREMIUM kann in allen Maßen nach Schablone hergestellt werden. Der Doppeltuchbezug ist in den Farben blau oder weiß wählbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung und eigene Erfahrung nach 14 Tagen - bzw. Nächten mit der GISATEX® - gisamed® PREMIUM Matratze:

 

Wir sind mit der Matratze von GISATEX® absolut zufrieden und sie hat die Bezeichnung Premium Luxus Matratze wirklich verdient.

Nach dem Ausmessen von der "alten" Matratze und der Anfertigung von einer Schablone, die wir dann zu GISATEX® geschickt haben wurde unsere Premium Matratze auf Maß gefertigt.
Nach etwa 8 Tagen erhielten wir unsere Matratze - angeliefert per Spedition.
Die Matratze wird am Stück geliefert - also nicht in einer Vakuumtüte wie andere Matratzen.
Unkomprimiert ist sie in einer dicken Folie eingeschweisst und mit einem starken Karton zusätzlich geschützt. Alleine durch die tolle und saubere Verpackung weiss man, dass man es hier mit etwas hochwertigem zu tun hat.
Nach dem Öffnen der Verpackung liegt die strahlend weisse Matratze vor einem. Der Geruch der Matratze nach dem Entnehmen aus der schützenden Hülle hält sich in Grenzen.
Wir haben die Matratze etwa 2 Stunden an der frischen Luft auslüften lassen.
Dann kam die erste "Anprobe" im Wohnwagen.
Die Passform ist perfekt - da bin ich schon mal beruhigt, dass meine "Schablonen" richtig waren.
Die Matratze fühlt sich auch von der Oberfläche her sehr angenehm und hochwertig an.
Top Verarbeitung, saubere Nähte und der Bezug der Matratze lässt sich mit einem eingenähten Reissverschluss problemlos entfernen.

Obwohl die Matratze erst einmal 2 Stunden bei etwa 0 Grad im Freien gelegen hatte - bevor wir sie in den Wohnwagen legten - fühlt sich diese lange nicht so kalt an, als unser Topper, den wir zuvor noch hatten.
Es war kein Problem die Matratze in den Wohnwagen zu bringen. Die Matratze lässt sich sehr gut knicken und biegen.
Im Wohnwagen war die Heizung NICHT aktiviert und so hatten wir zu dem Zeitpunkt im Inneren knappe 10 Grad.
Ein erstes Probeliegen...
Einfach nur - angenehm... Die Matratze schmiegt sich förmlich an den Körper an. Was mir dann als erstes aufgefallen ist - diese Matratze wirkt auch bei kalten Temperaturen in keinster Weise irgendwie unangenehm und kalt.
Man liegt ja auf der oberen Schicht der Matratze, der sogenannten Komfortzone.
Dies ist eine 20mm starke Schicht mit Doppeltuch Bezugsstoff und dem speziellen Klimafaser Vlies.
Übrigens - den Begriff Härtegrad gibt es bei dieser Matratze in der Form nicht mehr - wie bei einer reinen Schaumgummi Matratze.
Diese 20mm starke Schicht - mit dem Spezial Klimafaser Vlies passt sich jedem Körper exakt an.
Geeignet ist die "standard" Ausführung für Personen bis zu 120 kg.
Für schwerere Personen kann man eine "verstärkte" Ausführung bestellen. Hier sind dann diese Fasern in dem Klimavlies nochmals enger zusammen, was den Effekt hat wie eine "härtere" Matratze.

 

Nachdem wir die Matratze noch mit einem Spannbetttuch überzogen haben und dazu dann auch gleich noch neue Betten dazu in den Wohnwagen gepackt haben, stand den ersten Test - Nächten nichts mehr im Weg.

Absichtlich hatte ich in der ersten Nacht keine Heizung im Wohnwagen angemacht, weil ich den Vergleich zu dem "Eis-Topper" wirklich deutlich spüren wollte.
So hatte ich abends dann 4 Grad im Wohnwagen - was jetzt nicht wirklich gerade sonderlich kuschlig klingt.

Ich war sehr positiv überrascht, wie schnell die Matratze sich durch die Körperwärme angepasst hatte. 
Nicht so wie vorher bei dem Topper, der mir sämltiche Wärme aus dem Körper zu saugen schien.

Ich bin vom Rücken her auch ziemlich empfindlich und war ehrlich gesagt schon sehr gespannt - wie es mir dann am Nächsten Tag damit gehen würde.

Noch was sei bei der Matratze zu erwähnen - sie ist absolut geräuschlos. Also nicht, dass ich erwartet hätte, dass die Matratze Töne von sich gibt - aber es gibt da Matratzen, die knistern und rascheln beim Umdrehen. Die gisamed® Matratze nicht.
Sie bietet ein perfektes Wohlfühlklima, man schwitzt nicht drauf, sonder man fühlt sich einfach pudelwohl auf dieser Matratze.

Dann am nächsten Morgen - das Bett war wunderbar warm, obwohl ich wie gesagt - diesmal nicht eingeheizt hatte. Die Matratze gibt auch bei diesen Temperaturen ein wohliges und wärmendes Gefühl.

Inzwischen sind etwas mehr als 14 Nächte vergangen und ich muss sagen - keine Rückenschmerzen, kein Schwitzen und eigentlich auch rein gar keinen Punkt dabei gefunden, was ich an der Matratze zu bemängeln hätte.

Im Gegenteil - ich kann diese Matratze mit einem guten Gewissen und wirklich ohne Einschränkung weiter empfehlen.

 

Hier gibt es noch ein Video vom Hersteller, das weitere Highlights und Details dieser Matratze nochmals deutlich erklärt.

Solltet ihr noch Fragen haben, könnt ihr euch gerne per E Mail an uns wenden.

Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

  • Weiß LinkedIn Icon
  • @worldofnanook.de
  • @worldofnanook
  • @nanookpassau

World of Nanook

info@world-of-nanook.de

+49 (0)851 94428002

Nanook, worldofnanook, nolden, led, rhinorack, frontrunner, upracks, 7zoll, hauptscheinwerfer, zusatzscheinwerfer, gullwing, solar, votronic, phaesun, solarpanel, nakatanenga, dachzelt, dachzelte, rooflodge, maggiolina, gordigear, landy, landrover, defender, overlander, overland, mb209, mercedes, bremer, t1, offroad, offroadtrailer, planar, standheizung, thule, dachträger, markise, foxwing, arb, alucab, expedition3, 

© 2020 by World-of-Nanook Passau