• @worldofnanook.de
  • @worldofnanook
  • @nanookpassau

Nanook, worldofnanook, nolden, led, rhinorack, frontrunner, upracks, 7zoll, hauptscheinwerfer, zusatzscheinwerfer, gullwing, solar, votronic, phaesun, solarpanel, nakatanenga, dachzelt, dachzelte, rooflodge, maggiolina, gordigear, landy, landrover, defender, overlander, overland, mb209, mercedes, bremer, t1, offroad, offroadtrailer, planar, standheizung, thule, dachträger, markise, foxwing, arb, alucab, expedition3, 

© 2018 by World-Of-Nanook

Übernahme von Jürgen

03.02.2018

Mitte Oktober 2017 kehrt Juergen in unsere Familie zurück.
14 Jahre war er jetzt weg 😉
Aber nun kehrt er in unsere Familie zurück.

Nach der Übernahme habe ich Juergen dann erst einmal zur Waschanlage gefahren, um ihn ein bisschen aufzuhübschen 😉
Er hatte sich auf der Wiese des Vorbesitzers eingegraben.

 

In mattem weiss kam Juergen zu uns zurück. Der Besuch einer Waschanlage war dringend notwendig, damit ich dann mit dem Polieren beginnen konnte.

 

Beim Mercedes Paul in Passau lies Juergen geduldig die Wäsche über sich ergehen!
Die Mitarbeiter in der Waschanlage dort machen ihren Job sehr gewissenhaft! 

 

 

 Nun konnte ich mit dem Polieren von Juergen beginnen. Sehr schnell stellte ich jedoch fest, das es sich hier um keinen Kleinwagen handelt 🙂

Die Flächen sind riesig und vor allem ein stumpfer Lack, der erfordert einiges an Kraftaufwand um wieder zum Glänzen gebracht zu werden.
Mit dem richtigen Mittel und mit einer Poliermaschine, sollte das schon etwas leichter gehen. Jedoch um diese Jahreszeit im Freien ein Auto 
zu polieren, ist nicht so einfach, da die Politur nicht richtig trocknet und es Nachmittag um 16 Uhr schon wieder feucht wird.
Aber das macht nichts – eilt ja nicht. Das kann ich dann auch im Winter in der Garage machen – wenn Jürgen seinen Winterschlaf hält.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload